Schwerpunkte (4) - Naturheilpraxis Overhoff

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Schwerpunkte

- K-Taping

zurück

Bei einem kinesiologischen Tape handelt es sich um ein elastisches, selbstklebendes, therapeutisches Tape aus einem dehnbaren, textilen Material.
Bei der Behandlung werden ca. 5 cm breite, elastische Baumwollklebebänder unter unterschiedlichem Zug direkt auf die Haut geklebt. Die Behandlung dient der Unterstützung geschwächter oder geschädigter Gelenke, Muskeln, Sehnen oder Bänder, der Durchblutungsförderung und Schmerzreduktion.

Das Tape ist luft-, feuchtigkeits- und flüssigkeitsdurchlässig. Je nach äußeren Umständen hält es bis zu 7 Tage auf der Haut.


Aus gesetzlichen Gründen bin ich dazu verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass ich keinerlei Heilungsversprechen abgebe!

Wenn Sie mehr erfahren möchten, erkundigen Sie sich doch bitte bei mir in einem unverbindlichen Beratungsgespräch.
 
Dorit Overhoff / Bahnhofstr. 32 / 59174 Kamen / Tel.: +49 162 3914014
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü